Dipl. Psych.   
 
 
Brigitte Druschke   
  Praxis für Psychotherapie  
       
Start    
  Leistungen  
Therapeutin    
     
Leistungen    
     
Kosten    
     
Kontakt    
Tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie

Die tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie geht davon aus, dass den aktuellen Problemen ein innerpsychischer Konflikt zugrunde liegt. Einsichten in Zusammenhänge und Ursachen seiner Probleme ermöglichen es dem Patienten, Veränderungen im Erleben und Verhalten zu erlangen, wobei er durch den Psychotherapeuten aktiv unterstützt wird. Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapiekonzentriert sich auf die Bearbeitung eines aktuellen Konfliktes, für den ein klarer Auslöser erkennbar ist. Die analytische Psychotherapie hingegen fokussiert lebensüberdauernde Muster im Erleben und Verhalten und damit auch in Beziehungen.

Systemische Paar- und Familientherapie

Eine psychische Erkrankung eines einzelnen Patienten wird als ein Symptom für eine Störung im Verhaltens- oder Kommunikationsmuster des Systems, d. h. im familiären oder auch weiteren Umfeld, angesehen. Der Psychotherapeut wird zum einen versuchen, die Störungen im System zu identifizieren, und zum anderen mit dem Patienten neue Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Supervision

Supervision ist ein ausdrücklich berufsbezogenes Beratungssetting, das der Reflexion und Gestaltung der eigenen Berufsrolle dient sowie dem Lösen bestimmter Probleme und der Verbesserung karrierespezifischer Kompetenzen.

Coaching

Unter Coaching versteht man die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens. Der Coach begleitet den Klienten bei der Realisierung eines Anliegens oder bei der Lösung eines Problems. Ziel des Coachings im beruflichen Kontext ist vor allem die Verbesserung der Lern- und Leistungsfähigkeit unter Berücksichtigung der Ressourcen des Klienten.

Lebensberatung

Es gibt seelische Befindlichkeitsstörungen oder Probleme, die weniger Krankheit als vielmehr Zeichen einer ungelösten Konfliktsituation mit sich selbst oder dem privaten Umfeld darstellen. Häufig können Störungen dieser Art mit Freunden oder Partnern besprochen werden. Dennoch gibt es mitunter Sorgen, die man mit einer vom eigenen Umfeld unabhängigen Person besprechen möchte.




Praxis für Psychotherapie  -  Dipl. Psych. Brigitte Druschke  - Sadowastraße 17  -  42115 Wuppertal  - Tel. 02 02 - 25 44 258  -  Fax 02 02 - 25 44 259